Christian
Holzemer

Ihr Bürgermeister
für Frammersbach
und Habichsthal

20.11.2022 ist
Bürgermeisterwahl

Liebe
Wählerinnen
und Wähler,

am 20. November 2022 findet die nächste Bürgermeisterwahl statt, bei der ich erneut für das Amt des Bürgermeisters von Frammersbach und Habichsthal kandidiere.

Rückblickend schauen wir auf eine intensive Wahlperiode. Es ist gelungen, wichtige Projekte umzusetzen, wie den Kindergartenneubau, eine Mobilfunkanbindung für Habichsthal oder die Sanierung des denkmalgeschützten Gebäudes „Kirchberg 27“. Die Neuordnung der Trinkwasserversorgung konnte abgeschlossen werden, die ein wesentlicher Beitrag zur Versorgungssicherheit in unserem Ort ist.

Viele weitere kommunale Pflichtaufgaben sind aktuell in Arbeit und werden uns langfristig und mitunter stetig beschäftigen, wie die Umgestaltung und Instandhaltung der Friedhöfe oder die Sanierung der Abwasserkanäle und Straßen im Ort. Hinzu kommen zwei außergewöhnliche Krisen, die sich massiv auf unsere Arbeit auswirken: Die weltweite Pandemie sowie der Ukraine-Krieg brachten und bringen neue und gewaltige Herausforderungen und Unwägbarkeiten. All das schränkt unsere Freiräume als Gemeinde ein.

Und dennoch: Es gilt nach vorne zu blicken. Es gibt viel zu tun, wie etwa die Energienutzung und -erzeugung nachhaltig und klimafreundlich aufzustellen, unser Terrassenbad zu sanieren oder das neue Feuerwehrgerätehaus in Habichsthal zu bauen.

Man sollte bei den vielfältigen anstehenden Aufgaben nicht nur auf kurzfristige Effekte schauen. Gemeinsam mit dem Gemeinderat und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Marktes Frammersbach war und ist mir ein besonnenes und dabei konsequentes, nachhaltiges sowie nachvollziehbares Handeln wichtig.

In unserem Ort leben viele engagierte Menschen, die sich zum Wohle unserer Heimat einbringen. Wenn wir dies, wie durch die Gründung des VereinsNetz Frammersbach & Habichsthal bündeln, kann viel bewegt werden. Dabei halte ich es für elementar, die Menschen im Ort mit ihren Ideen und ihrem vielfältigen Wissen, einzubinden. So können neue Impulse und innovative Lösungen entstehen. Das möchte ich fortsetzen und ausbauen. Im besten Falle zeichnen wir dadurch ein gemeinsames (Leit-) Bild für die Zukunft unserer Marktgemeinde und setzen es zusammen in die Tat um. Dafür will ich als Bürgermeister Spielräume schaffen.

Wir konnten schon viel erreichen und haben auch noch viel vor. Es gilt kreative und nachhaltige Lösungen für die Herausforderungen in unserem Ort zu finden. Gemeinsam mit Ihnen möchte ich dies anpacken, den eingeschlagenen Weg weitergehen und bitte dafür am 20. November um Ihr Vertrauen.

Ihr Christian Holzemer

Sie haben noch Fragen?
Ich beantworte sie gerne!

Treffen Sie mich persönlich:

Feuer & Flamme für Frammersbach und Habichsthal
Treffen Sie mich in lockerer Atmosphäre am Feuer bei Bratwurst, Flammkuchen und Getränken

Fr 28.10./18:00 Uhr/Oberes Hofreither Tal 3/Frammersbach
So 06.11./16:30 Uhr/Hammerfurtweg 2/Frammersbach
Do 10.11./18:00 Uhr/Wiesenfurt 16/Parkplatz Mode Mill/Frammersbach
Do 17.11./18:00 Uhr/Birkenweg 12/Habichsthal

Wahlversammlung
Mi 16.11./19:00 Uhr/Turnhallengaststätte/Nebenraum